MSV Ludwigshafen 1903 e.V.

Niederlage bei Concordia Ludwigshafen

Aufgrund der schwachen Chancenverwertung wurde das Spiel mit 3-2 verloren. Für unsere Mannschaft trafen DiCiaula und Engel A.

 

Turbulenter 5-4 Sieg gegen Alem. Maudach

In einem abwechslungsreichen Spiel mit insgesamt 4 Platzverweisen hatte unsere Mannschaft das Quäntchen mehr Glück und erzielte durch Engel D. in der letzten Minute den siegbringenden Treffer. Die weiteren Tore machten Engel A. (2x) und Opp (2x)

 

Niederlage gegen VSK Niederfeld

Gegen den VSK Niederfeld verlor unsere erste Mannschaft ihr erstes Spiel diese Saison verdient mit 2-1. Zu keiner Zeit des Spiels konnte an die in der Vergangenheit gezeigten Leistungen angeknüpft werden.

 

Nächster Sieg gegen BSC Oppau

Bei sommerlichen Temperaturen konnte unsere 1. Mannschaft von Beginn an das Spiel dominieren und kontrollieren. Durch das 8-0 wurde das dritte Spiel ohne Gegentor gewonnen. Die Torschützen waren Schmitt (5./15.), Engel A. (20.), Hoffmann (43.), Opp (70.), Winter (57./62./85.)

 

Freilos in der dritten Pokalrunde

In der dritten Runde des Bitburger Kreispokals hat unsere 1. Mannschaft ein Freilos erhalten, da der gezogene Gegner abgemeldet hat. In der vierten Runde wartet der Sieger aus dem Spiel VfR Frankenthal 2 und SV Maudach auf unsere Mannschaft.

 

Klarer 13-0 Sieg im Kerwespiel

Im zweiten Saisonspiel kam die zweite Mannschaft des TSV Carlberg auf den MSV zum Kerwespiel. Von Beginn an stellte unsere Mannschaft klar, wer heut gewinnt. Den sich bietenden Platz nutzen sie aus und kamen so zu einem klaren und verdienten 13-0 Sieg.

 

4-1 Pokalsieg gegen TSV Ebertsheim

Dank einer hervorragenden Defensivleistung und einer konsequenten Chancenverwertung zieht der MSV in die zweite Runde des Bitburger-Kreispokals ein. Das 1-0 durch Opp konnte der TSV in zweiten Halbzeit ausgleichen. Opp konnte den zwischenzeitlichen Ausgleich egalisieren bevor D. Engel mit zwei Treffern den Deckel auf das Spiel machte. Die zweite Runde findet am 24.8. gegen einen noch nicht gezogenen Gegner statt.

 

Erfolgreicher Auftakt in die Saison

Mit einem zu keiner Zeit gefährdeten 6-0 setze sich unsere erste Mannschaft gegen die zweite Mannschaft des SV Pfingstweide durch. Die Torschützen waren 3x Bentivegna, 2x D. Engel und Meyer. Hervorzuheben ist auch der gehaltene Elfmeter von Gregori.